Work in progress: Ein einzigartiges Buch für die Baugenossenschaft ABZ

Ein aussergewöhnliches, unterhaltsames und zukunftsgerichtetes Buch wünscht sich die Allgemeine Baugenossenschaft Zürich ABZ zu ihrem 100-Jahr-Jubiläum 2016. Keine feierliche Chronik eben, sondern ein Buch, das einer ausgesprochen heterogenen Leserschaft vielfältige Einblicke in grundlegende, erzählenswerte und auch überraschende Fakten und Zusammenhänge aus 100 Jahren ABZ bietet. 

Dieses «Hausbuch», das wir Büchermacher in enger Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung und dem Vorstand der ABZ realisieren dürfen, möchte Jung und Alt zum Blättern und Stöbern einladen und bald in jedem ABZ-Haushalt einen festen Platz finden. Auch Architekturinteressierten, Genossenschaftsnachbarn und Aussenstehenden will es Lesenswertes bieten.

Allgemeine Baugenossenschaft Zürich – 40 Jahre Entwicklung 1916 – 1956

1956 erschien das Jubiläumsbuch «Allgemeine Baugenossenschaft Zürich – 40 Jahre Entwicklung 1916–1956».  Es ist noch heute sehr beliebt und wird als wirkungsvolles und bleibendes Dokument geschätzt. Das nun entstehende neue ABZ-Buch zum 100-jährigen Jubiläum soll ihm in nichts nachstehen. 

Aus einer bestehenden Konzeptskizze haben wir während der letzten sechs Monate gemeinsam mit der ABZ ein detailliertes Buchkonzept entwickelt. Zugeschnitten darauf haben wir anschliessend ein geeignetes Buchteam aus unserem Netzwerk vorgeschlagen und zusammengestellt: eine Journalistin mit Schwerpunkt Gesellschaft und Soziales, einen Fachjournalisten für Architekturgeschichte und Städtebau, einen Fotografen, der die ABZ eigens für das Buch im Bild festhalten wird, und nicht zuletzt die Buchgestalter. 

In dieser ersten Projektphase haben wir für unseren Kunden fundierte Entscheidungsgrundlagen erarbeitet und ihn in den folgerichtigen Schritten bei der Entwicklung und Konkretisierung des Buchkonzepts beraten und begleitet. Zudem haben wir gemeinsam nach einer Projektorganisation gesucht, die während der Realisierungsphase eine ideale Einbindung der ABZ garantiert und zugleich die erwünschte professionelle Unterstützung und Entlastung durch uns Büchermacher erlaubt.

Die ABZ hat uns die Produktionsleitung mit Budget- und Terminverantwortung anvertraut, die gesamte Redaktion sowie die Qualitätskontrolle bis zur Veröffentlichung. Unsere langjährige Erfahrung als Spezialisten für das Medium Buch kommt bei diesem Auftrag somit rundum zum Tragen.