Wir Büchermacher stellen die Weichen neu

Während sieben Jahren haben wir im Team mit viel Elan und Spass massgeschneiderte Bücher konzipiert, entwickelt, produziert und lanciert. Mit demselben Schwung schlagen wir nun je einen neuen Weg ein.

Katharina Blarer stösst nach 14 Jahren freiberuflicher Tätigkeit als Lektorin und Büchermacherin zu einem klassischen Verlag: Ab dem 1. Juli setzt sie ihre breite Erfahrung im Buchverlag der Neuen Zürcher Zeitung ein. Als Projektleiterin Lektorat verstärkt sie das Team von NZZ Libro und unterstützt die Verlagsleitung bei der Entwicklung von Buchprojekten.


 Der Buchgestalter Urs Bernet hat sich Anfang Jahr nach 20 Jahren vom Atelier Bernet & Schönenberger verabschiedet. Er führt die Büchermacher GmbH als professionell vernetzte Plattform für massgeschneiderte Publikationen weiter. Mit dem Abschluss seines berufsbegleitenden Masterstudiums in Projektmanagement setzt er einen Schwerpunkt bei der Organisation von kreativen Prozessen.


Den Büchern bleiben wir beide treu. Dass unsere Zusammenarbeit auch im neuen Fahrplan

bei individuellen Publikationsprojekten eine Fortsetzung findet, ist also alles andere als ausgeschlossen! Und im Büchermacher-Blog werden wir uns beide auch in Zukunft über Bücher und das Büchermachen zu Wort melden.

Zur Neuausrichtung der Büchermacher GmbH: www.diebuechermacher.ch

Zum Verlagsprogramm von NZZ Libro: www.nzz-libro.ch