Weiterbildungskurs «Designprojekte erfolgreich planen und durchführen» ein zweites Mal ausgeschrieben

Anfang April 2019 schloss Urs Bernet an der Schule für Gestaltung Zürich den Kurs «Designprojekte erfolgreich planen und durchführen» ab. An fünf Abenden führte er eine kleine Gruppe von Gestalterinnen und Gestaltern, die in den Bereichen Werbetechnik, Grafik und Inneneinrichtung arbeiten, in das Projektmanagement ein. Ein besonderes Augenmerk lag auf Themen, die für Designprojekte wichtig sind – zum Beispiel Kommunikation, Kreativität und Ansätze des agilen Projektmanagements. Nun ist die zweite Durchführung des Kurses für die Monate Oktober und November geplant.

Der Kurs geht davon aus, dass das Projektmanagement jeweils auf die speziellen Bedingungen einzelner Projekte zugeschnitten werden muss. Für Designprojekte bedeutet dies, dass organisatorische Massnahmen Gestalterinnen und Gestalter nicht einschränken, sondern deren Kreativität fördern. Auf der Grundlage anerkannter Projektmanagementtheorie und Erfahrungen aus der Praxis der Teilnehmer/innen wird im Kurs erarbeitet, was Designprojekte auszeichnet und wie diese organisiert werden müssen:

  • Designprojekte und ihre Besonderheiten
  • Perspektiven auf das Projektergebnis
  • Kommunikation als Schlüssel zu erfolgreichen Designprojekten
  • Planung, Durchführung und Kontrolle von Designprojekten
  • Organisatorische Massnahmen zur Förderung der Kreativität
  • Klassisches Projektmanagement vs. agiles Projektmanagement

Zeit: Vom 24. Oktober bis 21. November jeweils am Donnerstagabend von 18.15 bis 20.50 Uhr

Ort: Schule für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse 104, 8005 Zürich

Anmeldung: Schule für Gestaltung Zürich