Lehrmittel über Körper- und Bewegungsschulung für ein privates Institut

Fadengehefteter Pappband, 17 x 27 cm, 200 Seiten mit vielen Fotos und wissenschaftlichen Illustrationen


Die Psychosomatische Funktionslehre PSFL leitet aus der menschlichen Bewegungsentwicklung ein differenziertes System ab, das das individuelle Bewegungsverhalten bewusstmacht. Das Heiligberg Institut in Winterthur bietet Schulungen und Therapiekurse an.


Im vorliegenden Lehrmittel sind die Texte stark gegliedert und die Bilder erfüllen verschiedene Funktionen. Während wissenschaftliche Zeichnungen Grundlagen erklären, machen Fotografien Bewegungsabläufe nachvollziehbar und betonen die Ästhetik menschlicher Bewegung. Im Buch «Der bewegte Körper» sind diese Elemente eng verbunden, um Leserinnen und Lesern das Nachvollziehen und Lernen zu erleichtern.


Mit dem Verlag Hans Huber in Bern haben die Büchermacher den Autorinnen zudem einen Fachverlag vermittelt, der ihrem Lehrbuch ein ideales Umfeld und die grösstmögliche Reichweite bietet.


Unsere Leistungen   Beratung, Bilden des Buchteams aus unserem Netzwerk, Bildredaktion, Gestaltung, Bildbearbeitung, Korrekturlesen, Vermittlung eines geeigneten Fachverlags


Carmen Pittini und Henriette Bezzola, Autorinnen   «Zu unserer Freude ist ein ästhetisch besonders ansprechendes Buch entstanden. Die Fotografien und Illustrationen zeigen treffend auf, was nicht formuliert werden kann. Es war eine intensive und sehr bereichernde Zusammenarbeit.»


Der bewegte Körper   Texte: Carmen Pittini und Henriette Bezzola. Fotos: Stephanie Tremp und Urs Zimmermann. Wissenschaftliche Illustration: Claudia A. Trochsler. Redaktion: Ingrid Essig. Verlag: Hans Huber


Kontaktieren Sie uns.   Urs Bernet freut sich, Sie kennenzulernen.