Porträtbuch über europäische Fahrradbauer – eine Hommage an die Handwerkskunst

Fadengeheftete Steifbroschur mit aufgesetzten Deckeln, 19 x 15 cm, 288 Seiten mit 241 Farbfotos


Anfang 2018 schrieb der Zürcher Rahmenbauer Röbi Stolz in seinem Blog, «gestern hat unser Geschäft still und heimlich den 34.ten Geburtstag gefeiert. Nur noch 16 Jahre, und die ersten 50ig sind vollendet». Anfang 2019 folgte ein ähnlich lakonischer Eintrag zum 35. Geburtstag. Im Hintergrund aber arbeitete Röbi Stolz in diesen Jahren ebenso still und heimlich an einem Buch, das anlässlich des runden Jubiläums der Firma Fahrradbau Stolz erschienen ist.

«Von Menschen und Rädern» ist kein herkömmliches Jubiläumsbuch, sondern eine Hommage an die Kunst des Fahrradrahmenbaus. Im Sommer 2017 schickte Röbi Stolz Thomas Bochet mit einem eigens gebauten Randonneur auf eine sechswöchige Radtour quer durch Westeuropa. Auf seiner Reise besuchte der Autor und Fotograf 13 Rahmenbauer. Seine Erlebnisse und Begegnungen hielt er in Etappenberichten und Werkstattporträts fest.

Im Zusammenspiel bringen die sorgfältig illustrierten Texte das Fahrradrahmenbau-Handwerk in engen Zusammenhang mit den Lebenswelten der porträtierten Rahmenbauer. Auf diese Weise gelingt es Thomas Bochet, massgebaute Fahrräder als Symbiose von Technik und Emotionen zu beschreiben. Wie Röbi Stolz versteht er das Handwerk als die Fertigkeit und Kunst, Fahrräder als Erweiterung von Körper und Geist ihrer Besitzer zu erschaffen und somit neue Dimensionen zu eröffnen.


Porträtierte Werkstätten   Belgien Cycles Deroy, Noble Cycles — Deutschland Mawisbikes, Wiesmann Bikes — Frankreich Julie Racing Design — Grossbritannien Curtis Bikes, Mercredi — Italien Bixxis, Cicli Casati, Crisp Titanium, Legend by Bertoletti — Niederlande St Joris Cycles — Schweiz Fahrradbau Stolz


Unsere Leistungen   Beratung, Text- und Bildredaktion, Übersetzungskoordination, Gestaltung, Bildbearbeitung, Projektorganisation und Produktionssteuerung


Röbi Stolz, Auftraggeber   «Schon in der Startphase war mir klar, dass ich einen verlässlichen Partner für die Gestaltung und Produktion haben möchte. In Urs Bernet von den Büchermachern fand ich den richtigen Ansprechpartner. Über die gesamte Planungs- und Produktionszeit hinweg hat er mich bestens unterstützt und mein Projekt zu meiner vollsten Zufriedenheit umgesetzt.»


Von Menschen und Rädern   Texte und Fotos: Thomas Bochet. Verlag: Maxime-Verlag Maxi Kutschera. Das Buch erscheint gleichzeitig in einer deutschen und englischen Sprachausgabe.



diebuechermacher_Helden Verlag_Brigitta Neumeister_Stephanie Tremp_Der Traum von der perfekten Form

Die Handwerkskunst stand auch im Mittelpunkt des Buchs «Der Traum von der perfekten Form», das Urs Bernet 2007 herausgab. Darin wurden 13 handwerklich hervorragende Gestalterinnen und Gestalter aus der Deutschschweiz porträtiert. Im Nachwort schrieb Adrian Knüsel: «Die individuelle, die persönliche Handschrift, die Autorschaft, der direkte Bezug zwischen der Person, die ein Produkt entwirft und gestaltet, und jener, die es nach anspruchsvollen Kriterien wünscht und erwirbt, sind herausragende Vorteile auf einem Markt der beliebigen Dinge.»



Kontaktieren Sie uns.   Urs Bernet freut sich, Sie kennenzulernen.